Waldbad Polenz – Badespaß – Tourismus – Events

Wie geht's weiter ?

so - angegrillt ist - der zuspruch am 26.04. war riesig!

nach der "arbeit" am grill hatte ich die gelegenheit, den ca. 100 gästen aus polenz, neustadt und anderen ortsteilen meine sicht der dinge zum betrieb des waldbades vorzutragen - ausgehend von der vergangenheit über die beschreibung der gegenwärtigen situation bis zu vorstellungen für die zukunft!

in einer sehr sachlichen atmosphäre war zu spüren, wie sehr die besucher an "ihrem" waldbad hängen - schließlich wurde das bad nicht zuletzt auch in unzähligen freiwilligen arbeitsstunden von den polenzern erschaffen (naw, später vmi - die älteren erinnern sich bestimmt und wissen, was das heißt...).
es überwog der eindruck, dass die stadtverwaltung in den letzten 25 jahren ihrer verantwortung zum erhalt des waldbades nicht unbedingt in vollem umfang gerecht wurde verbunden mit der erwartung, dass sich das für die zukunft ändert!
ich für meine person bin entschlossen, den 2013 mit der stadt neustadt abgeschlossenen pachtvertrag fortzführen und das waldbad polenz incl. stellplatz noch paar jährchen zu betreiben!

auch möchte ich POLENZ und dem WALDBAD eine stimme (deine stimme!) im stadtrat geben - deshalb meine kandidatur zur stadtratswahl am 26.05.19 als parteiloser auf der liste cdu!

an dieser stelle auch nochmals vielen dank für die zahlreichen hilfsangebote, sei es zu arbeitseinsätzen, festlichkeiten u.a.

bernd mutscher
betreiber waldbad polenz

Zurück