Waldbad Polenz – Badespaß – Tourismus – Events

wie geht's weiter?

zur zukunft des waldbades gibt es einen aktuellen artikel in der sz, hier der link (sz online v. 26.12.19) :

https://www.saechsische.de/plus/wird-das-waldbad-polenz-ein-naturbadesee-5152346.html

ergänzung zu diesem artikel:
es ist ja gut und richtig, dass massnahmen für's waldbad endlich mal vorbereitet, entschieden und in den nächsten haushalt eingestellt werden.
aber:
- aus meiner sicht sollte in alle überlegungen immer der gesamte standort einbezogen werden - nämlich das eigentliche waldbad, der stellplatz und das biotop!
- neben einer besseren wasserversorgung für's schwimmbecken ist der neubau eines sozialgebäudes mit toiletten, dusche ...für die nutzung des gesamten areals dringend erforderlich, egal wie das becken mal gestaltet wird!
ein projekt sozialgebäude wurde bereits vorbereitet - vielen herzlichen dank an die fa. wolf haus/wolf system für die unterstützung!
- das aktuelle förderprogramm "vitale dorfkerne und ortsteile im ländlichen raum" enthält u.a. explizit die verbesserung und erhaltung von bestehenden freibädern und - förderanträge könnten für 2020 noch bis 31.01.20 gestellt werden!
- diese möglichkeit habe ich im vergangenen Stadtrat am 18. Dezember 2019 angesprochen - leider ohne erfolg, d.h. ein förderantrag für das sozialgebäude wird von der stadtverwaltung nicht gestellt.

bernd mutscher

Zurück